You must either specify a string src or a File object.

HECO®ELAST 708 PO

Elastizitätsadditiv mit „surface - modifier“ für PE, PP, EPE und EPP.

Lieferform

Granulat, Spritzgusstyp.

Wirksubstanz

Hochmolekulare, thermoplastische Präparation, welche geltender EG-RL 67/548 und der Bestimmung des BfR sowie geltender US-FDA (21CFR 177.2600, d-f) entspricht.

Zugabeempfehlung

In EPP zur Erhöhung der Elastizität und Flexibilität empfehlen wir eine Zugabe, je nach erwünschter Flexibilität von 2,0-5,0%.

Einsatzgebiete

HECOELAST 708 PO wird in EPP- zur Erhöhung der Flexibilität genutzt und bietet hier eine deutlich bessere Blasenelastizität- und Oberfläche. Die erreichbaren Oberflächen sind frei von Orangenhauteffekten, ein „angenehmer Griff“ und ein günstiges cell-size and distribution mit niedrigeren Raumgewichten sind die weiteren, positiven Ergebnisse.

Eigenschaften

HECOELAST 708 PO unterstützt die sehr hohe Elastizität der vorgenannten Polymere und deren Schäume. In Folien von PE- und PP wird je nach gewählter Zugabe eine überaus deutliche Erhöhung der Durchstoßfestigkeit erzielt. MfI 8,0 (ISO 1133, 230°C./2,16kg), Dichte 0,89, Shore D 30. Die Flexibilität nach ASTM D 790 beträgt 80Mpa. Das Migrationsverhalten bei cosmetischen- und/oder auch bei alkoholischen Präparationen, sowie auch gegenüber Wasser, Säuren oder auch fetthaltigen Lebensmittel ist beachtlich.

Gebindegröße

1.000,0 kg (50 Sack à 20,0 kg) / Palette, netto.

Downloads

Datenblatt

Kontakt

Sie haben Fragen oder interessieren sich für mehr Informationen? Unser kompetentes Team hilft Ihnen gern weiter. Schreiben Sie jetzt eine Nachricht oder rufen Sie uns an.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.