Purgex™ 201

Konzentrat, besonders geeignet für Spritzguss und Extrusion bei kontinuierlicher Anwendung

Zusammensetzung

Konzentrat, bestehend aus einer Wirkstoffkombination mit 3 verschiedenen Komponenten.

Eigenschaften

  • Granulat, ungiftig, geruchsneutral und nicht abrasiv.
  • zugelassen gemäß FDA
  • Purgex 201 wird mit Kunststoffgranulat
    (Trägerpolymer) gemischt und ist sofort gebrauchsfertig

Trägerpolymere

Für die Herstellung der Mischung sind nahezu alle Polymere geeignet, am sinnvollsten ist das nachfolgende Polymer. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Anwendungstechnik.

Mischungsherstellung

PurgexTM 201 wird mit 3 - 8% dem Trägerpolymer oder einem anderen Polymer zugegeben und gemischt.

Beispiel:
Dosierung 3%: 0,75 kg PurgexTM 201+ 24,25 kg Polymer= 25,0 kg Reinigungsblend.
Dosierung 8%: 2,00 kg PurgexTM 201+ 23,00 kg Polymer= 25,0 kg Reinigungsblend.

Einsatzgebiete  

  • zur effektiven Reinigung von Verarbeitungsanlagen für Thermoplaste, wie Spritzgießmaschinen, Extrudern, Blasanlagen und deren Werkzeuge
  • entfernt Verschmutzungen oder Farbreste, auch aus Heißkanalsystemen einfach zu verarbeiten
  • mit nur 5 Minuten Einwirkzeit sehr wirkungsvoll
  • FDA konform, nicht abrasiv und geruchsneutral
  • Formteile sind in der Regel ohne Probleme herstellbar 

 

 

 

Kontakt

Sie haben Fragen oder interesssieren sich für mehr Informationen? Unser kompetentes Team hilft Ihnen gerne weiter. Schreiben sie jetzt eine Nachricht oder rufen Sie uns an.