Fakuma 2017 – die internationale Fachmesse wird 25

Vom 17. - 21. Oktober ist es wieder soweit: Im Messezentrum Friedrichshafen werden mehr als 40.000 Fachbesucher aus 120 Ländern erwartet.

Vom 17. - 21. Oktober ist es wieder soweit: Im Messezentrum Friedrichshafen werden mehr als 40.000 Fachbesucher aus 120 Ländern erwartet. Einst klein angefangen, hat sich die Fakuma in einem Vierteljahrhundert zur Nr. 2 im Welt-Ranking der Kunststofftechnik-Fachmessen und sogar zur Nr. 1 im Bereich der Kunststoffverarbeitung durch Spritzgießen entwickelt.

Zum 25. Jubiläum präsentieren über 1.700 Aussteller ihr internationales Angebot. So wird die Jubiläums-Fakuma einen umfassenden Überblick über alle Kunststofftechnologien bieten. Auf der Fachmesse wird sich alles um Spritzgießen, Extrusionstechnik, Thermoformen oder 3D-Printing drehen. Anwender und Interessenten haben die Möglichkeit, sich über alle für die Kunststoffbearbeitung und -verarbeitung relevanten Verfahren, Technologien und Tools gezielt zu informieren.

Am Stand von Kunststofftechnik Lapacz können sich Besucher insbesondere mit Purgex™ 602 Plus vertraut machen. Es handelt sich hierbei um ein Reinigungsgranulat, das speziell entwickelt wurde für die Umstellung auf glasklare Materialien. Mit dem Granulat gelingt ein schneller Farb- oder Materialwechsel auf PS, SAN, PMMA, ASA und PC ohne Schlieren.