Reinigungsgranulat Purgex 457 Plus im Praxistest bei PVC

Von orange auf glasklar in 22 Minuten. Purgex 457 Plus überzeugt im Praxistest bei PVC.

Von orange auf glasklar in 22 Minuten. Ein Kunde aus der Medizintechnik beauftragte Kunststofftechnik Lapacz, einen Farbumstellungstest durchzuführen. Die Zielstellung wurde zuvor klar formuliert: 

a) Zuverlässige Reinigung von Schnecke und Zylinder mithilfe des Reinigungsgranulats Purgex 457 Plus. b) Prüfung der Wirksamkeit des Granulats anhand der gezogenen Schnecke. Und schließlich c) Darstellung des Einsparpotenzials. Der Versuchsablauf wurde minutiös protokolliert. 

Exakt 22 Minuten nach Versuchsbeginn konnte festgehalten werden: Fertigung von 10 Schuss mit PVC klar – ohne Farbfehler, anschließend 10 Schuss mit PVC weiß – ohne Farbfehler!

Und was sagte der Kunde?

„Das Ergebnis war super, Verschmierungen oder Verkrustungen waren auf der Schnecke und auch im Spritzzylinder kaum zu finden. Auf der Schnecke an der Stelle des Einzuges und hinter dem Stauring hatten wir kleine Materialansammlungen, welche sich nach etwas Abkühlzeit problemlos entfernen ließen. Somit haben wir die Schnecke und auch den Zylinder rückstandslos sauber bekommen.“

Somit konnte das Reinigungsgranulat Purgex 457 Plus einmal mehr in der Praxis überzeugen.