You must either specify a string src or a File object.

HECO®ELAST 708 PO

Elastizitätsadditiv mit „surface - modifier“ für PE, PP, EPE und EPP.

Lieferform

Granulat, Spritzgusstyp.

Wirksubstanz

Hochmolekulare, thermoplastische Präparation, welche geltender EG-RL 67/548 und der Bestimmung des BfR sowie geltender US-FDA (21CFR 177.2600, d-f) entspricht.

Zugabeempfehlung

In EPP zur Erhöhung der Elastizität und Flexibilität empfehlen wir eine Zugabe, je nach erwünschter Flexibilität von 2,0-5,0%.

Einsatzgebiete

HECOELAST 708 PO wird in EPP- zur Erhöhung der Flexibilität genutzt und bietet hier eine deutlich bessere Blasenelastizität- und Oberfläche. Die erreichbaren Oberflächen sind frei von Orangenhauteffekten, ein „angenehmer Griff“ und ein günstiges cell-size and distribution mit niedrigeren Raumgewichten sind die weiteren, positiven Ergebnisse.

Eigenschaften

HECOELAST 708 PO unterstützt die sehr hohe Elastizität der vorgenannten Polymere und deren Schäume. In Folien von PE- und PP wird je nach gewählter Zugabe eine überaus deutliche Erhöhung der Durchstoßfestigkeit erzielt. MfI 8,0 (ISO 1133, 230°C./2,16kg), Dichte 0,89, Shore D 30. Die Flexibilität nach ASTM D 790 beträgt 80Mpa. Das Migrationsverhalten bei cosmetischen- und/oder auch bei alkoholischen Präparationen, sowie auch gegenüber Wasser, Säuren oder auch fetthaltigen Lebensmittel ist beachtlich.

Gebindegröße

1.000,0 kg (50 Sack à 20,0 kg) / Palette, netto.

Downloads

Datenblatt

Kontakt

Sie haben Fragen oder interessieren sich für mehr Informationen? Unser kompetentes Team hilft Ihnen gern weiter. Schreiben Sie jetzt eine Nachricht oder rufen Sie uns an.